News

Zürich | 16.10.2017

Die Personalvermittlungsbranche ist in Veränderung. Auf der einen Seite schiessen Personalberatungen wie Pilze aus dem Boden, wobei das noch l...
mehr

Berlin | 04.10.2017

Mit Freude blicken wir auf den diesjährigen Firmenausflug zurück, welcher uns ins historische Berlin führte. Bei schönem Wetter machten wir ge...
mehr

Weitere News
 

Die Personalvermittlungsbranche ist in Veränderung. Auf der einen Seite schiessen Personalberatungen wie Pilze aus dem Boden, wobei das noch lange nichts etwas über deren Qualität aussagt. Auf der anderen Seite gewinnen die Sozialen Medien, Job Plattformen, CV-Datenbanken und Robots (oder Neudeutsch zusammengefasst „Digital Age“) für Unternehmungen immer mehr an Bedeutung. Da könnte man meinen, dass uns der Untergang bevorsteht! Ich würde dem nicht ganz zustimmen, wobei ich bereits jetzt sagen kann: die Zeiten von „Post & Pray“ sind definitiv vorbei – aber das gilt für Unternehmungen sowie Personalberatungen zugleich. Warum es sich für Sie aber trotzdem lohnt auf einen seriösen Personalberater zu setzen, möchte ich Ihnen, anhand von fünf Punkten, erläutern.
 
1.    Marktkenntnisse
 
Personalberater wissen meist genau, was auf Ihrem Markt bzw. Nische geschieht. Durch die Beziehung zu Kunden und Kandidaten zugleich, lassen sich realistischer Situationen des Marktes abbilden. Das können zum Beispiel neue Gehaltsniveaus sein, Herausforderungen mit denen sich gewisse Industriezweige (man denke an Tesla und die Automobilbranche!) konfrontiert sehen oder Erwartungen an Kandidaten bzw. an Unternehmungen (Stichwort Employer Branding). Kurzum: sehr gute Personalberater fühlen regelmäßig den Puls Ihrer „Patienten“ und wissen in der Regel welche Mittel sie zu verschreiben um erfolgreich sein zu können – denn wer nicht mit der Zeit geht, der muss mit der Zeit gehen.
 
2.    Die Kandidatenreichweite
 
In der Schweiz herrscht, zumindest in meinen Augen, weitestgehend Vollbeschäftigung. Und das spüren auch die Grosskonzerne. Selbst bei meinem alten Arbeitergeber, Tesla, haben wir nicht jede Funktion sofort besetzen können und mussten aktiv suchen! Und das spiegelt eigentlich auch derzeit die Entwicklung in vielen Unternehmungen wieder: weg von Post&Pray, hin zum Aufbau und Entwicklung von (internen) Talentjäger mit Social Media und ähnlichen Werkzeugen! Aber diese Dinge sind kostspielig und nicht immer von Erfolg gekrönt, denn sonst würde es uns heute nicht mehr geben. Im Gegenteil: Personalberatungen verfügen, sofern sie ihren Job richtig machen, über sehr gut gepflegte, qualifizierte Pools mit Garnicht- über Passiv- bis hin zu Aktivsuchenden, ein intaktes Netzwerk, einen seriösen und gepflegten Social Media Auftritt sowie eine Bereitschaft selbst auf die „Jagd“ zu gehen.
 
3.    Der Wandel zum Interim
 
Allgemein lässt sich festhalten – und das haben auch meine Kundengespräche diese Woche wieder gezeigt – Bedarf es externen Support bei kurzfristigen, dringenden Projekten. Während man in der Vergangenheit einen Ersatz im Rahmen einer Mutterschaftsvertretung gesucht hat oder einen Auftrag für eine verdeckte Suche erhielt, so zeigen unsere Zahlen das Kunden immer mehr in „Projektzyklen“ denken und entsprechend Personal bzw. Ressourcen nur für diese Zeiträume fordern. Das hat zufolge, dass Ressourcen kurzfristiger, schneller zur Verfügung stehen müssen – ohne Kompromiss bei Qualität. Gleichzeitig läuft man Gefahr, dass Projekte sich verzögern oder gar Scheitern, wenn Ressourcen nicht zum richtigen Zeitpunkt am richten Platz stehen. Gerade in diesem Punkt lohnt es sich enge Beziehungen zu Personalberatungen wie Freestar-People interim aufzubauen, die sich auf das Interim-Business spezialisiert haben.
 
4.    Employer Branding
 
Für mich als Personalberater sind Kundenbesuche notwendig und ich wünsche mir, dass ich noch mehr die Möglichkeit erhalten würde Kunden, Abteilungen und Bereiche kennenzulernen und mich über deren Herausforderungen auszutauschen. Ich weiss, dass es unter Personalberatungen schwarze Schafe gibt, aber es ist für mich essentiell das Umfeld zu „spüren“ und mich in dieses „hineinzuversetzen“. Nur wenn ich weiss, wie „der Laden läuft“, welche Benefits es gibt, welche Kultur man vorfindet, welche Räumlichkeiten und Technologien zum Einsatz kommen, welche Weiterentwicklungsmöglichkeiten offeriert werden – wirklich nur dann kann ich ein authentisches Bild von der Unternehmung als verlängerter Arm geben – und Authentizität ist etwas, was jedes Business sich von seinen Kandidaten und Personalberatungen wünscht.
 
5.    Budget
 
Die Verfügung über Budget und Ressourcen treibt der einen oder anderen Organisation die Schweißperlen auf die Stirn, insbesondere dann, wenn man diverse Projekte am Laufen hat und alles so effektiv wie möglich einsetzen soll. Aus eigener Erfahrung mit meinen Kunden weiss ich, dass es je nach Ausgangslage, sich lohnen würde eine Personalberatung als externen Dienstleister hinzuzuziehen. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn die aktive Suche nach neuen Mitarbeitern zu viel Zeit, Energie und Kraft von der Personalabteilung beansprucht, obwohl derzeit eine Akquisition ansteht. Oder sofern jemand krankheitsbedingt länger ausfällt und man auf interims-basis Ersatz benötigt. Eine Personalberatung, sofern sie wie ich einen hohen Qualitätsanspruch hat, kann hierbei effektiv Kandidaten einen Mehrwert bieten in dem sie, zum Beispiel, Kandidaten vorselektioniert und dem Kunden nur die „Topshots“ liefert – hieraus entsteht für alle Parteien eine Win-Win Situation.
 
Kurzgefasst: Personalberatungen hat es gestern, heute und wird es auch noch morgen geben. Wir müssen jedoch aufpassen, dass wir keine Trends „verschlafen“ und uns nicht blauäugig gegenüber „digitalen“ Themen verhalten. Das wir einen Mehrwert bieten können, steht jetzt hoffentlich ausser Frage. Denn letzten Endes steht und fällt der Erfolg einer Personalberatung durch die Qualität seiner Dienstleistung.
 
Wenn es etwas gibt, womit ich Sie schon heute unterstützen könnte, dann zögern Sie nicht mich direkt unter +41-44-360-90-57 zu kontaktieren oder schreiben Sie mir eine Email an rbodenmiller@freestar.ch. Ich würde mich freuen mich von Ihnen zu hören. 

Firmenausflug Freestar-People
Berlin | 04.10.2017

Mit Freude blicken wir auf den diesjährigen Firmenausflug zurück, welcher uns ins historische Berlin führte. Bei schönem Wetter machten wir gemeinsam eine Segway-Tour, besuchten das Schloss Sanssouci und spazierten durch den eindrücklichen Schlossgarten. Abgerundet wurde dieser Event mit feinem Essen, einem guten Tropfen Wein und interessanten Gesprächen. Einmal mehr hat dieser Ausflug unser Team zusammengeschweisst und den Teamgeist gestärkt.


André Jolidon, seit 2001 als CEO und Leiter des Standortes Hünenberg tätig, trat per 30. Juni 2017 aus der Geschäftsleitung aus und zieht sich nun in den Verwaltungsrat zurück. Die Funktion des CEO wird nicht neu besetzt, das operative Business wird seit 1. Juli 2017 von der Geschäftsleitung geführt. Für seinen neuen Lebensabschnitt wünschen wir André alles Gute, viel Erfolg und beste noch langanhaltende Gesundheit.

Wir freuen uns, dass Thomas Lauber, seit 2012 als Senior Consultant tätig, per 01.07.2017 die Leitung des Standortes in Hünenberg von Freestar-People übernimmt. Wir gratulieren ihm zu diesem Schritt herzlich, wünschen ihm viel Erfolg und freuen uns über die weitere Zusammenarbeit sehr.


Wir freuen uns sehr Ihnen mitzuteilen, dass Freestar-People auch dieses Jahr wieder mit einem Stand an der Personal Swiss vertreten ist. Am 04. und 05. April 2017 begrüssen wir Sie deshalb gerne mit unserem Team an der Schweizer Fachmesse für Personalmanagement. Wir haben einige Highlights geplant und freuen uns auf Ihren Besuch in der Messe Zürich am Stand G.11 in der Halle 6. Wünschen Sie einen oder mehrere Gratiseintritte? Sehr gerne können Sie diese direkt bei Ihrer Ansprechperson bestellen.


Wir gratulieren Manuel Henchoz recht herzlich zu seinem 10-jährigen Jubiläum bei Freestar-People AG. Manuel Henchoz trat am 01. November 2006 als Leiter des Standortes Zürich bei Freestar-People ein. Seit 2010 ist er Partner und Mitglied des Verwaltungsrates.

Wir danken Manuel Henchoz für sein grosses Engagement und seine Treue und freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit.


Ramon Bodenmiller verstärkt seit 01. Oktober 2016 das Freestar-People interim Team in Zürich. Er bringt langjährige und internationale Rekrutierungs-Erfahrung in unterschiedlichen Branchen sowie ein breites Know-how mit. Nun freut er sich, in die Vermittlungs- und Verleihbranche einzusteigen.
 
Wir wünschen Ramon Bodenmiller viel Erfolg und Spass bei Freestar-People.


Firmenausflug Freestar-People
Allgäu | 23.09.2016

Im Rahmen unseres 15-jährigen Jubiläums führte uns der diesjährige Firmenausflug ins Allgäu. Die Wettervorhersage war alles andere als „wolkenlos“ aber der liebe Petrus meinte es am Ende doch gut mit uns. So durften wir das Schloss Neuschwanstein bei herrlichem Sonnenschein betrachten und eine Schifffahrt auf dem Forggensee geniessen. Nebst dem Betrachten der Sehenswürdigkeiten wurden wir in unserem Hotel mit feinem Essen verwöhnt und konnten unseren Teamgeist weiter stärken.


Da wir unsere Kunden bei den Themen Rekrutierung, Potentialerkennung, Führung und Entwicklung der Mitarbeitenden umfassender unterstützen wollen, haben unsere Berater sich im Tool "INSIGHTS MDI" ausbilden und zertifizieren lassen. Unter dem Motto "Rekrutierung von Gewinnertypen" haben wir viel gelernt zu den verschiedenen Möglichkeiten des Verhaltens von Menschen und den diversen Motivatoren, die Menschen antreiben können. Wir sind überzeugt, unseren Kunden mit den verschiedenen Arten von Persönlichkeits-Analysen einen echten Mehrwert anbieten zu können.

Zwei erfolgreiche HR Breakfasts bei Freestar-People
Hünenberg und Zürich | 08.06.2016

In den Frühlingsmonaten führten wir mit ausgewählten Kunden zwei HR Breakfasts zu den Thmen "Austausch unter HR-Partnern" und "HR für das digitale Zeitalter" durch. Es ist immer wieder faszinierend mitzuerleben, wie viel Wissen an diesen Events zusammenkommt und ausgetauscht werden kann. Die sehr positiven Feedbacks unserer Kunden bestätigen uns darin, diese Art von Event weiterhin zu planen und zu entwickeln.

Auswertung der Kunden- und Marktumfrage
Hünenberg | 03.05.2016

Im Rahmen unseres 15-jährigen Jubiläums im Jahr 2016 wollten wir in Erfahrung bringen, wie unsere aktuellen und potentiellen Kunden uns wahrnehmen und haben deshalb eine Kunden- und Marktumfrage durchgeführt.

Hier finden Sie die interessantesten Ergebnisse.


Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr im «Recruiting Guide - 100 führende Recruiting-Dienstleister stellen sich vor» aufgenommen wurden. Das Buch, das von HR Today und Prospective mit einer Auflage von 5000 Exemplaren herausgegeben wird, ist in den letzten Tagen erschienen. Unter der Rubrik "Selektion von Kader- und Führungskräften" erscheint Freestar-People als eines von 4 genannten Unternehmen mit einem Portrait.

Das Buch kann hier bestellt werden.


Ab 01. Oktober 2015 wird Freestar-People mit der neuen Business Line „Freestar-People interim“ im Markt auftreten. Die Geschäftsleitung hat sich entschlossen, mit einem eigens dafür zusammengestellten Team die Themen „Interim Management“ und „Payrolling“ fokussiert zu bearbeiten. Sandra Bernet-Meier, Partner und Mitglied der Geschäftsleitung, verantwortet die neue Business Line. Wir sind überzeugt, hier ein wachsendes Bedürfnis auf dem Schweizer Arbeitsmarkt aufzunehmen und einen professionellen Service erbringen zu können. Wir wünschen Sandra Bernet-Meier viel Erfolg beim Aufbau und der Weiterentwicklung der neuen Business Line.

Firmenausflug Freestar-People
Iseltwald | 24.09.2015

Dieses Jahr ging der Firmenausflug von Freestar-People in Richtung Berner Oberland. Bei schönem Wetter gondelten wir auf das Schilthorn, bestaunten die Trümmelbachfälle und erwanderten die St. Beatus-Höhlen. Alles in allem ein sehr gelungener Event mit vielen interessanten Gesprächen, feinem Essen und einem guten Tropfen Wein. Es immer wieder gut zu erkennen, dass dieser Anlass zur Stärkung des Teamgeistes beiträgt.

Sunset-Cocktail 2015
Thalwil | 26.08.2015

Am 20. August 2015 führte die Freestar-Gruppe erneut ihren alljährlichen Sunset-Cocktail durch. Dieses Jahr fand der Event im Portofino am See in Thalwil statt. Unsere Geschäftspartner und -partnerinnen erfreuten sich an einem Abend mit super Stimmung, gutem Essen und interessanten Gesprächen.Wir denken immer wieder gerne an den Abend zurück und hoffen auch nächstes Jahr wieder unsere Gäste so zahlreich begrüssen zu dürfen!


Gerne informieren wir Sie darüber, dass Freestar-People AG per Juli 2015 die Rekrutierung von Führungs- und Fachkräften in der Pharmabranche von Karin Meyer übernimmt.
Karin Meyer zieht sich nach 30 Jahren aus der Personalberatung zurück, wird sich auf andere Tätigkeiten konzentrieren und ihren Lebensmittelpunkt in die Südschweiz verlagern.
 
Freestar-People AG ist einer der führenden Anbieter von innovativen Personallösungen – ob für Grossunternehmen, KMUs, Personalverantwortliche oder Stellensuchende. Seit 14 Jahren sind wir als Personaldienstleister erfolgreich am Markt tätig und konzentrieren uns auf die Vermittlung und den Verleih von Führungs- und Fachkräften. Freestar-People AG, als Teil der Freestar-Gruppe, hat 12 Mitarbeitende an den zwei Standorten in Hünenberg und Zürich. Wir unterstützen unsere Kunden mit unserem langjährigen Know-how und unserem Beziehungsnetzwerk in den Bereichen Feststellen, Temporär und Payrolling.
 
Ihr Gesprächspartner für Auskünfte und Fragen ist:
 
André Jolidon
CEO
Bösch 82
6331 Hünenberg
+41 41 781 04 01
ajolidon@freestar.ch www.freestar.ch
 
 
Freestar-People AG freut sich sehr, die Kunden und Kandidaten von Karin Meyer betreuen zu dürfen.
Wir wünschen Karin Meyer viel Freude und Erfolg bei ihren neuen Herausforderungen.

Freestar-Newsletter 02/2015
Hünenberg/Zürich | 18.06.2015

Letzte Woche verschickte die Freestar-Gruppe den zweiten Newsletter des Jahres. Manuel Henchoz, Geschäftsleiter Zürich, setzte sich mit den Auswirkungen des Euro/Franken-Wechselkurses auf die Branche der Personaldienstleister auseinander. Den gelungenen und lesenswerten Artikel können Sie im untenstehenden Link nachlesen.

Freestar-Newsletter 02/2015

Blogeintrag für die HR-Services Zug
Hünenberg/Zürich | 11.06.2015



http://www.hrsz.ch/de/fachbeitraege/fachbeitrag/personalsuche-und-social-media.html

Rückblick Personal Swiss
Zürich | 24.04.2015

Die Freestar-Gruppe darf erneut auf einen erfolgreichen Auftritt an der Personal Swiss zurückblicken. Wir danken allen, die unseren Stand an der Fachmesse für Personalmanagement am 14. und 15. April besucht haben, es war uns eine Freude!